wetter wie´n nasser waschlappen

ehrlich, als mir letztens jemand erzählte, so viel hätte es in hamburg seit 1981 nicht mehr geschneit, war ich platt.
es ist nämlich so, daß das wetter hier sich prinzipell wie ein nasser waschlappen anfühlt. ein fies-mieses konglomerat aus wind, nassem wind und nassen wie kaltem wind. gepaart mit tagelangem gedünste in etwas, was ich vor meinem umzug himmel nannte und was hier aussieht wie aufgeweichtes zeitungspapier.
ich beglückwünschte mich also beim herabfallen der ersten schneeflocken für geschätzte zwei tage ohne wetter wie ´n nasser waschlappen. auch, weil ich nach drei erkältungen innerhalb von 6 wochen gesundheitlich nicht mehr so wirklich konnte.
was soll man sagen? augenscheinlich haben die hamburger enorme angst vor schneefall. der räumdienst pflügte im stundentakt die frisch gefallenen millimeterchen der weißen pracht in den von schwarzgrauen blättern vermockten rinnsteig. die bürgersteige glichen kiesgruben und das dudelradio am morgen prophezeite einen verkehrscrash durch den ausfall sämtlicher u- und s-bahnen nebst a-bahnen und r-bahnen. ich bahnte mir trotzdem meinen weg zur arbeit und freute mich über weiß statt grau, himmel statt dunstglocke, schneerändern an den schuhen statt rutschpartien auf vergammeltem laub.
ich habe mir einen schnupfen geholt. gestern, als ich mit meiner mutter im wind, nassen wind und nassem wie kaltem wind an den landungsbrücken war. "weils taut!" sagte sie. ich grinste wissend und suchte nach taschentüchern.

Trackback URL:
http://lesof.twoday.net/stories/6110483/modTrackback

Ungehörige Kommentare

"Alles gut, weißt du doch!"

Archiv

Dezember 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
31
 
 
 
 

Post hier abgeben

lesof bei gmx in deutschland

Aktuelle Beiträge

Fragen über Fragen!...
Fragen über Fragen! In unserer Altbauwohnung hatten...
girico - 16. Mai, 15:35
Na, das ist doch mal...
Na, das ist doch mal was. Schmecken lassen, den Wein,...
stilhäschen - 29. Jun, 23:21
ich
freu mich so, dasses dir gut geht, so fern der heimat!...
erphschwester - 27. Jun, 23:13
du, die können auch...
du, die können auch bilden ;-)
lesof - 12. Jun, 22:20
Naja, die kommentare...
Naja, die kommentare lese ich meist eher nicht so....
kraM - 12. Jun, 16:05

Lesebefehl

Statistik

Visitor locations

Suche

 

Status

Online seit 4380 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Mai, 15:35

RSS Box


Absurdistan
angeregtes
du darfst stellung nehmen
hollywoodfilme nachstellen leicht gemacht
ich: (hoechst-)persoenlich
interview der woche
kindermund tut bloedsinn kund
le bloglesung
lesof bradshaw
männer und frauen
Peinlichkeiten
Persons
reminiszenzen
schlimme mucken-outings
sie fragen, dr.lesof antwortet
slang
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren