meine wg

ich lebte deutlich lange mit zwei männern zusammen, die unterschiedlicher nicht hätten sein können.
bei all dem war ich aber immer die "prinzin" im trio. sockengolf, alibilieferungen für den einen, erklär mir die frauenwelt für den anderen.dann wurde ich schwanger und ihr habt einen riesigen kuchen gebacken (weil ich ja für zwei essen mußte) und mir nahe gelegt, nicht auszuziehen: "das machen wir zu dritt". gott, hab ich mich wohl gefühlt.
Titania Carthaga - 10. Jun, 11:27

Grinst. Na, Hauptsache, das schwanger werden wird mir erspart bleiben...

lesof - 10. Jun, 13:51

da bin ich mir so was von sicher...
Titania Carthaga - 10. Jun, 17:41

Wieso? Hältst DU die Lampe? Lacht.
lesof - 11. Jun, 22:01

soll ich? im ernst: stelle mir gerade das produkt von dir und a., noch besser aber von dir und j. vor. so, wenn ich jetzt wieder luft bekäme nach dem lachanfall fänd ich das auch mal klasse...
Erizo Erizado - 12. Jun, 10:07

a oder j ?

@TC Muss man bei Dir schon im Plural sprechen ? ;-)
lesof - 12. Jun, 10:40

ach e.,

das kommt davon,wenn man sich streitet und nicht mehrw eiß,wie die wg der ehemals bestfreundin zusammengesetzt ist. zur auflösung: für r. ist ein typ eingzogen (nämlich a.), da s. diesen monat nach berlin geht, wird ihre nachfolge von j. übernommen - die t. wohnt also ab demnächst mit zwei männern zusammen...
Erizo Erizado - 12. Jun, 11:21

achso! Dachte schon...
OhBehave - 11. Jun, 22:30

Mal ab davon ob gute WG-Mitbewohner beim Matratzensport die Fluchtlichtanlage bilden sollten oder nicht, so komm ich durch dein WG-Wohlfühlposting mal wieder ans denken, daß ich mir die Erfahrung "WG" doch hätte "geben" sollen. Aber ich musste es nicht zwanghaft und habs dann auch nicht gemacht.
Wie genau geht Sockengolf? ;-)

lesof - 11. Jun, 22:35

nimmst du zusammengerollte socken, caipi-gläser und nen besenstiel und dann legst du los. wer verliert, macht eine woche den abwasch oder läßt sich neue alibis für den promiskuitiven mitbewohner einfallen.
ich wohn übrigends nicht mit der t. zusammen...
OhBehave - 11. Jun, 22:48

Pah! Die Ausrüstung hab ich komplett am Start :-)
Dass du mit der t. zusammenwohnst hatte ich auch nicht gedacht ... ich fands nur ein schönes "Bild" :-)
btw: ich hab mir heute ne "Steh"-lampe gekauft :-) ... ohne Witz. *ole ole WM-Öffnungszeiten bei IKEA*
lesof - 11. Jun, 22:55

ikea hatte auf am sonntag? hossa! danke der wm, wenigstens dafür ist sie nütze.
OhBehave - 11. Jun, 23:01

off topic: vielen Dank für den "Klickbefehl" da oben. Fühle mich geehrt.
lesof - 11. Jun, 23:03

haste dir doch verdient, bürschchen.bist doch so' n guter - auch wenn ich dir das mit HIM immer nocht nicht nachsehe...
OhBehave - 11. Jun, 23:11

bürschchen? oh je ... knapp am Rotzlöffel vorbei? :-))
lol@HIM ... wenn ich als Geist also man über meinem Grab schwebe und sehe, daß jemand mit Farbspray "HIM" über meinen schönen Grabstein gesprayt hat, muss ich nicht lang überlegen ...
lesof - 11. Jun, 23:20

nee - bürschchen ist bestandteil meiner komplimenten-kiste. nix mit "rotzlöffel". derartiges kann man nur glaubhaft sagen, wenn man die 60 schon deutlich überschritten hat, aussieht wie inge koschmieder und jemd. findet, der für das eigene ermessen
a) zu lange haare hat
b) einen auf dem weg zur knapp zu erreichenden bahn übern haufen rennt
c)auf den boden spuckt
d)man mit der person verwandt ist und mit gleichzeitigem "du rotzlöffel" in die wange kneift und dann ne schocki hervorzaubert und das obwohl man gerade die geranien beim kicken umgemäht hat
OhBehave - 11. Jun, 23:39

ah! ... sehr schöne Definition von "Rotzlöffel". Wo bekommen wir denn so ne 60. jährige her, jetzt wo Else Kling tot ist? Hast ne Idee Bürschin?
lesof - 12. Jun, 10:33

wir nehmen meine vermieterin - die hat mich gerade angeschissen, weil ich die treppe nicht gewischt hab. bitch!
OhBehave - 12. Jun, 13:24

Unter mir wohnte mal so ein "Arztbürschchen" (absolut nicht als Kompliment gemeint). Freitag kamen immer Papi und Mami des Negativbürschchens und haben ihm die Wohnung geputzt (done by Mami, verschüchtertes Heimchen) und die Treppenhausreinigung gemacht (done by Papi, Typ vorzeitig pensionierter Beamter). Da bimmelts einmal an meiner Tür und Papi hält mir ne Predigt, dass ich doch auch zur Hausgemeinschaft beitragen müsste, indem ich gewissenhaft und pünktlich meinen Teil der Hausordnung erledigen sollte, das könne man wohl erwarten - im Interesse aller.
Ich habe dann sehr freundlich zu ihm gesagt, daß mir das Interesse aller wirklich sehr am Herzen läge, ich aber erst bereit bin den Punkt "Hausordnung" zu diskutieren, wenn sein Sohn groß genug geworden ist, um seinen Teil der Hausordnung ohne seine Eltern zu erledigen. Papi hat dann zwar etwas "gebläht", aber ist doch wahr!
lesof - 12. Jun, 15:35

recht ham se!

obwohl: ich lasse ja auch putzen. ich schick meine tochter immer zum kehren raus, die macht das nämlich gerne.
apropos arztbürchschen: über mir in besagter wg wohnte tatsächlich ne bürschchen-wg (also burschenschafter). an sich nicht schlimm, nur hatte der typ, der das zimmer über mir hatte, die eigenartige angewohnheit, sonntag gg. 10 seine bude zu putzen und das gewöhnlich zu rammstein. is schon ein bißchen geil, wenn man total verkatert zu "rammstein-ein mensch brennt" und anderen musikalischen köstlichkeiten das tageslicht erblickt. gern gehört waren auch seine liebeskummer-durchsteh-attacken zu nicole oder nena. und besonders geil waren dann die tage, an denen mein zimmernachbar zusätzlich auch noch eine seiner lieblingsfrauen vögelte - und zwar die von den dreien, die besonders laut war...

Trackback URL:
http://lesof.twoday.net/stories/2147262/modTrackback

Ungehörige Kommentare

"Alles gut, weißt du doch!"

Archiv

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Post hier abgeben

lesof bei gmx in deutschland

Aktuelle Beiträge

Fragen über Fragen!...
Fragen über Fragen! In unserer Altbauwohnung hatten...
girico - 16. Mai, 15:35
Na, das ist doch mal...
Na, das ist doch mal was. Schmecken lassen, den Wein,...
stilhäschen - 29. Jun, 23:21
ich
freu mich so, dasses dir gut geht, so fern der heimat!...
erphschwester - 27. Jun, 23:13
du, die können auch...
du, die können auch bilden ;-)
lesof - 12. Jun, 22:20
Naja, die kommentare...
Naja, die kommentare lese ich meist eher nicht so....
kraM - 12. Jun, 16:05

Lesebefehl

Statistik

Visitor locations

Suche

 

Status

Online seit 4324 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Mai, 15:35

RSS Box


Absurdistan
angeregtes
du darfst stellung nehmen
hollywoodfilme nachstellen leicht gemacht
ich: (hoechst-)persoenlich
interview der woche
kindermund tut bloedsinn kund
le bloglesung
lesof bradshaw
männer und frauen
Peinlichkeiten
Persons
reminiszenzen
schlimme mucken-outings
sie fragen, dr.lesof antwortet
slang
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren